Die nächsten Prüfungsvorbereitungskurse starten

  • in Bad Zwischenahn / Oldenburg am 02.03.2024
  • in Bielefeld am 09.03.2024
   Heilpraktikerschule Peter in Bad Zwischenahn und in BielefeldAus der Praxis - für die Praxis  

Top aktuell:

von Oktober 2018 bis Oktober 2023

AGB / Widerrufsrecht

Ausbildungsinstitut Peter Heilpraktiker Psychotherapie: Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Ihr Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 Anmeldungen
Anmeldungen müssen schriftlich per Brief, Fax, E-Mail erfolgen. Bei allen Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt.
Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie dies AGB zur Kenntnis genommen haben und sie akzeptieren.
 
§ 2 Studienmaterial
Das Ihnen vom Ausbildungsinstitut Peter übergebene Studienmaterial darf nicht kopiert, bzw. digitalisiert und / oder an Dritte weitergegeben werden.
 
§ 3 Zahlung der Kursgebühren
Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung über eine Anzahlung der Kursgebühren in Höhe von 20 %. Der Restbetrag ist spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu leisten. Bei Anmeldungen innerhalb von 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die gesamte Kursgebühr sofort mit der Anmeldung zu leisten.
Einzelveranstaltungen, bei denen die Teilnehmergebühr unter 100,- € beträgt, können direkt vor Beginn der Veranstaltung in bar bezahlt werden.
 
§ 4 Ausfall von Veranstaltungen
Das Ausbildungsinstitut Peter behält sich das Recht vor, die angebotenen Veranstaltungen bei geringer Nachfrage oder anderen von dem Unternehmen nicht zu vertretenden Gründen (z.B. Krankheit des Dozenten, höhere Gewalt) zu verschieben oder abzusagen, auch wenn eine Anmeldebestätigung schon erfolgt ist. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung der Veranstaltung besteht nicht. Soweit möglich werden wir Sie über den Ausfall von angebotenen Veranstaltungen informieren. Dem Ausbildungsinstitut Peter entsteht auch dann keine Schadensersatzpflicht (z.B. für vergebliche Anreise, Verdienstausfall), wenn der Grund für den Ausfall der Veranstaltung so kurzfristig eintritt, dass eine rechtzeitige Information nicht mehr möglich ist.
Bereits gezahlte Teilnehmergebühren werden bei Ausfall anteilig erstattet.
 
§ 5 Abmeldungen
Abmeldungen von einem Seminar / Workshop müssen schriftlich per Brief, Fax, E-Mail erfolgen. Je nach Abmeldezeitpunkt fallen Rücktrittsgebühren an:
Abmeldezeitpunkt:                                                  Rücktrittsgebühr:
Ab 45 bis 25 Kalendertage vor Kursbeginn:              10 % der Kursgebühr
Ab 24 bis 15 Kalendertage vor Kursbeginn:              50 % der Kursgebühr
Ab 14 bis   8 Kalendertage vor Kursbeginn:              80 % der Kursgebühr
Ab   7 bis   1 Kalendertage vor Kursbeginn:              90 % der Kursgebühr
Ab Kursbeginn:                                                       100 % der Kursgebühr
Als Abmeldedatum gilt das Empfangsdatum der Abmeldeerklärung im Ausbildungsinstitut Peter / auf unserem Server.
 
§ 6 Haftung
Die Haftung des Ausbildungsinstituts Peter ist auf den Eintritt solcher Schäden des Vertragspartners beschränkt, die auf ein fahrlässiges Handeln des Ausbildungsinstituts zurückzuführen sind. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann das Ausbildungsinstitut Peter nicht haftbar gemacht werden.
 
§ 7 Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Detmold
 
§ 8 Schlussbestimmungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bedingungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform.

 

{/sliders}

{slider title="Widerrufsrecht" class="blue solid color_content" open="false"}

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Ausbildungsinstitut Peter
Hans-Jürgen Peter
Agnes-Miegel-Weg 23a
33813 Oerlinghausen

  05202 - 88 30 06

   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Adresse siehe oben) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An
Ausbildungsinstitut Peter
Hans-Jürgen Peter
Agnes-Miegel-Weg 23a
33813 Oerlinghausen

  05202 - 88 30 06

   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
•    Bestellt am (*)/erhalten am (*):
•    Name des/der Verbraucher(s):
•    Anschrift des/der Verbraucher(s):


_________                   _______________________________________
  Datum                         Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 (*) Unzutreffendes streichen.

 {/sliders}

Weitere Fragen können Sie gern auch persönlich mit uns klären. Sie erreichen uns unter

  05202 - 88 30 06

Kontaktieren Sie uns ...

Bitte lassen Sie sich beraten ...

bevor Sie sich zu unseren Kursen anmelden
          

Heilpraktikerschule Peter
Agnes-Miegel-Weg 23a

33813 Oerlinghausen

05202 - 883006
info@heilpraktikerschule-peter.de
Mo-Fr: 09.00 - 18.00


Wichtige Termine der Heilpraktikerschule Peter

 20.03.2024  
 
Schriftlicher Teil der nächsten Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie    

Prüfungsfragen u. Lösungsschlüssel ab ca. 12:00 Uhr hier und in den Heilpraktiker-Foren     

 



WIR RESPEKTIEREN IHREN DATENSCHUTZ. Der Schutz ihrer Daten ist uns wichtig! Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies und verarbeiten personenbezogene Daten wie die IP-Adresse oder Browser-Informationen. Nicht alle sind notwendig, helfen uns jedoch Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit dem Klick auf die Schaltfläche "Ich bin einverstanden" zustimmen oder die Schaltfläche "Ablehnen" wählen. Hinweis zur Datenübermittlung in die USA: Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich bin einverstanden“ akzeptieren Sie die jeweiligen Zwecke und Anbieter und willigen zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten möglicherweise in den USA verarbeitet werden. Diese wird vom EuGH als ein Land mit einem nach EU-Standard unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch Behörden, zu Kontroll- oder Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeit, verarbeitet werden können.